Update Pulli weiß/blau/beige… Er wächst….

Langsam aber stetig. Der Pulli ist nun grad mein Hauptprojekt. Beim 1. Teil bin ich nun fast am Armloch. 

Er bekommt 3/4 Ärmel und somit ist er perfekt für den Übergang. 

  

Advertisements

Auf Nadeln: Alex-Pulli

Der heißt so, weil die Alex den gestrickt hat. So wissen die Damen vom Stammtisch oder meine Frau Wolldealerin (die mir ja auch bei Stick- und Musterfragezeichen hilft… die, die mir mein Geraffel zusammennäht)… sofort was ich meine. 

Und das ist er… der Alex-Pulli:  

 
Das Muster ist ein Mix aus Fallmaschen, die wellenartig sind und kraus rechts. 

Er wird in einem Rutsch gestrickt. Sprich,  ich nehme nun für die Fledermausärmel Maschen auf… die dann wieder ab und bastel da auch einen Ausschnitt rein. 

Klar gibt’s dazu eine Strickschrift… aber an die halte ich mich wie immer nicht…  

   

Wolle:

  • Secondo (das dunkle) von Lana Grossa
  • Musica von Lana Grossa 

  

Nadeln:  7er Bambus-Rundnadel 

Da das ein Sommerteilchen wird, darf es noch ein wenig in der Ecke liegen bevor es wieder raus darf… 😜

Hier kommt die Farbe am besten rüber:   

Auf Nadeln: heller Sommerpulli

Ich hab ja immer einiges auf Nadeln. 

Unter anderem das hier:    

Das wird ein Sommerpulli. Mit 3/4 Ärmeln. So ist es zumindest geplant. 

Nadeln: 7er

Wolle: Lana Grossa – Alta Moda Estate

 
Muster: was Selbstausgedachtes…. Nur Streifen waren mir zu langweilig.   

Liegt aber derzeit in der Ecke, da ich vorrangig am Lanesplitter stricke und an der „Decke“ was rumprobiere… 😊 

Kurzarm-Pulli grünlich

Wieder ist was fertig. Und zwar ein grünlicher …. hmmmm mint ? …. Kurzarm-Pulli. Mit einem selbstausgedachtem Lochmuster (hatte keine Anleitung, war alles frei Schnauze). Von der Größe und Passform an den kunterbunten Pulli gehalten.

20140502-090314.jpg
Die Farbe kommt hier überhaupt nicht richtig rüber. Es ist so ein mintgrün… oder grünliches Türkies? Ich weiß es nicht…

20140502-090702.jpg
Die Wolle ist die gleiche wie beim kunterbunt gestreiftem Pulli, nur ne andere Farbvariante. Gestrickt mit 6,5er Nadeln. Hier dann Ausschnitt und Ärmel:

20140502-091404.jpg

20140502-091411.jpg
Und auf diesem Bild ist die Farbe recht gut getroffen… aber guggt mich net so genau an…. ungekämmt und ungeschminkt … Aber ich denke, ihr überlebt das… 😉

20140502-091618.jpg

Pulli… für den Übergang (knallbunt)

Dass ich nen Knall hab ist ja bekannt, aber nun zeig ich das auch noch… mit knalligen Farben.
Mein (nachgestrickter) Pulli ist (schon ein paar Tage) fertig… aber irgendwie vergess ich immer wieder, das Ding zu fotografiere. Jetzt endlich hab ich mal drangedacht. Richtig knallig mit verschiedenen Mustern.

20140323-151817.jpg
Er hat 3/4-Ärmel und ist perfekt für den Übergang.
Gestrickt wurde er aus McWool Cotton Mix 80 von Lana Grossa.
Mit 6,5er Nadeln….

20140323-151958.jpg

20140323-152006.jpg

20140323-152013.jpg
Nachgestrickt… weil ich einen Pulli, den ich mir mal gestrickt hab und der nun so langsam das Zeitliche segnet, nochmal haben wollte. Nachzulesen im „Angestrickt-post“ irgendwo hier am Blog (unter „Pulli bunt – remake“).

Ich bin hochzufrieden mit ihm… Trägt sich wunderbar! Und die Wolle lässt sich toll verarbeiten.
Habe jetzt aus der gleichen Wolle wieder einen Pulli auf den Nadeln 😉

Grobmaschen-Überwurf … oder so

Der ist ja auch ja auch schon etwas länger fertig und wurde auch schon das ein oder andere Mal ausgeführt.

Mein “Was auch immer” … gestrickt mit Nadelstärke 20.

War schon ganz schön heftig… so mit Baumstämmen zu arbeiten.

Aber hier mal die Bilder… und guggt net auf mich, war etwas fertig und die Bilder hat die Tochter gemacht.. *g*.

IMG_1743

(und jaaaaaa… ich bin wieder etwas gewachsen… in die Breite)…

Hier mal ein paar Detailbilder:

IMG_1746IMG_1752IMG_1753IMG_1754IMG_1758

Auf dem letzten Bild sieht man schön die Größe der Maschen.

Tragen läßt er sich ganz gut. Er ist nicht so schwer, wie ich befürchtet habe…

Hier nochmal ein anderes “Tragebild”:

IMG_1731