Trachtenjacke fürs Töchterchen

Manchmal…. aber nur manchmal… und es sind auch nur Sekunden… stell ich meine eigene Zurechnungsfähigkeit in Frage. Also stricktechnisch. Sonst bin ich ganz in Ordnung 😂🙈.

Alsoooooo….

Da finde ich mein Strick-Mojo wieder und was mach ich? Ein Trachtenteil nach dem nächsten anfangen.. 😂.

Die Weste (siehe … ich glaub … letzter post) ist beim Ausarbeiten (das mach nicht ich 😜.. möp) und nun musste ich ENDLICH die der Tochter schon lääääängst versprochene Jacke fürs Dirndl stricken.

So…. das ist das Dirndl:

Und soweit bin ich mit der Jacke:

Da der Mann etwas (ETWAS???) angeschlagen ist…. er ist nun die 3. Woche zuhause und es ist noch nicht das Ende… (irgendwas mit Achillessehne und Entzündung des Schleimbeutels mit evtl bevorstehender OP) … hat sich der Jackenrücken etwas gezogen. Aber am letzten Donnerstag war Handarbeitsstammtisch und da ging dann doch einiges.

Gestern Abend hab ich dann ein Vorderteil gestrickt.

(Tasse als Größenverhältnis)

Tja… so ein Minijäckchen ist dann halt doch was anderes als meine Zelte … 😂😂😂.

Heute muss ich erst den Bügelberg bezwingen und noch etwas am Schildi-Gehege draußen arbeiten bevor ich stricken kann und ab Morgen ist hier wieder Schule. Und die kommende Woche ist gespickt mit Terminen… die ich ja alle allein stemmen darf weil der Mann…. 😐.

Nun gut… jammern hilft ja auch nix.

So denn… Habt noch nen schönen Sonntag. ❤️

Advertisements

Hier bitte Deinen Senf dazu abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s