Recycling… des Patentpullis 

Könnt ihr euch an den blau/weiß/türkisen Patentpulli erinnern? Vom letzten Jahr? Wo ich so extremst gestöhnt habe? Nein? Dann sucht mal…

Der ist nämlich Geschichte. 

Jupp. Hab ihn aufgetrennt. Bin ich doof? Ja! Warum? Naja…. Der oder das ging gar nicht. 

Wenn ich ihn getragen habe, bin ich minütlich irgendwo hängen geblieben und hab mir recht lange Fäden gezogen. Das Garn ist/war einfach zu schlüpfrig für Vollpatent. 

Aber fürs Rumliegen war mir das Garn viel zu teuer. Mit rund 10€/50g … und meiner Zeltgröße… naja… den Rest könnt ihr euch denken. 

Also entweder versauert er im Schrank oder auftrennen … Ich hab mich fürs Trennen entschieden. Nunja. Ärgerlich ist es trotzdem. Die ganze Arbeit. Aber so zieh ich ihn nicht an und das ist auch doof. 

Das Bündchen hab ich aber gelassen und nun geht es glatt rechts weiter. In der Hoffnung, dass es diesmal mit der Trageeigenschaft besser ist.

We will see. 

Und hier ein Anstrickbild… *lach*