*wink* … ich leb noch

Boah… waren das jetzt ein paar Wochen… uffzz…

Hab ich mir doch glatt ne Lungenentzündung eingefangen. Muss ja auch alles haben… nennt mich Graf Raffzahn… *g*.

Somit lag ich jetzt 3 Wochen nur auf der couch und im Bett und durfte NICHTS machen. Mit einem Fuß immer im Krankenhaus. In der einen Nacht hatte ich fast 41 Grad Fieber und wenn bis morgens das Fieber nicht runter gegangen wär, dann wär ein Besuch in der Klinik nicht mehr abzuwenden gewesen… hab mich aber erfolgreich drum gedrückt…

Mittlerweilen geht es mir aber sehr viel besser… bin sozusagen fast wieder die Alte. Nur noch etwas Wasser in der Lunge, aber das geht auch noch raus… mit dem richtigen Tritt in den Hintern bzw. den richtigen Medikamenten. Im Januar nochmal zum Lunge röntgen und gut is… hoffentlich.

Und jetzt steht Weihnachten auf einmal urplötzlich vor der Tür… is ja soooo überraschend, nech?

Aber dank meiner Sofafesselung und meinem heißgeliebten IPhone und dem Acerlein hab ich im gelobten Land aka amazon sämtliche Weihnachtsgeschenke bestellt und die wurden auch schön brav und anständig vom Christkind für gut befunden und dürfen nunmehr am 24. unter den Baum… zwar nicht unter meinen, aber Baum is ja Baum.

Ich walte dieses Jahr nämlich mal wieder Kraft meines Amtes als xminatorclaud und zerstör nun endgültig Weihnachten… chrrchrrchrr.

Seit 11 Jahren hab ich nun am Heilig Abend Sippe und family bei mir… zur Bescherung und anschließendem Essen.

Nun… heuer hab ich das abgesagt… genauer gesagt hab ich das vorgestern abgesagt… *kicher*.

Warum? Weil ich es kann…

Naja, meine Schwägerin (Frau von meinem Bruder) hat gemeint, dass sie heuer mal an Hl. Abend das ganze Gedöns übernehmen könnten und da haben wir (nachdem wir zuerst abgesagt haben) nach reiflicher Überlegung dann doch zugesagt.

Und die ganze Sippe wieder ausgeladen…

Es gibt somit am Montag dann kurz Bescherung hier im Haus (bei meiner Schwägerin oben) und dann hauen wir ab… Bescherung und Essen bei meinem Bruder (mit der family) mit reichlich in Wallung bringendem Stoff mit genügend Umdrehungen. Danach geht mein anderer großer Bruder (hab ja mehr von der Sorte) – der ohne Familienanhang –  noch mit zu uns und wird dann wenn wir fertig sind selbst nicht mehr fähig sein nach Hause zu fahren, geschweige denn wissen, ob er überhaupt ein Auto hat (wenn er Glück hat, dann weiß er bestenfalls noch wie er heißt) und wird somit bei uns übernachten… *g*.

Tja… irgendwann muß ich mir ja dieses verflixte Weihnachten ja schön saufen…

Am 1. Feiertag gehts mittags zum Essen in ne Wirtschaft… Kaffeegesaufe und Stollenvernichtung (mit Sippe und family) bei uns (muss ja doch mal irgendwann meine mir von mir selbst auferlegte weihnachtliche Pflicht erfüllen) und dann heißt es Koffer packen etc.…. fahren ja am 27.12. in den Urlaub… (dazu kommt noch ein post).

Am 2. Feiertag sind wir bei SchwieMu zum Essen und Kaffee eingeladen… GsD ist das nur ein Stockwerk tiefer… *g*. Und dann Restpacken und Auto beladen…

Und schwupps wären die Feiertage auch vorbei… und dann wir sind auf dem Weg in die Berge… frei nach dem Motto… wenn der Berg net zum Propheten kommt… ach neee… war ja irgendwie andersrum… *g*.

So wünsch ich Euch nunmehr allen ein friedliches, besinnliches, stressfreies, liebevolles Weihnachtsfest… vollgepackt mit ’nem Berg an Geschenken… und (sollten wir uns nicht mehr lesen) einen guten Rutsch ins neue Jahr… aber rutscht weder aus  noch vorbei… *g*.

Hab Euch lieb…

Eure claud ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “*wink* … ich leb noch

  1. Ruthie 22. Dezember 2012 / 19:59

    Na dann: Frohes Fest! Übernimm Dich nicht, lass ruhig auch mal die anderen, sauf net so viel und werd ganz schnell wieder ganz gesund! Kuss und Gruß von Ruthie

    Gefällt mir

    • claud 22. Dezember 2012 / 20:37

      Dir auch schöne Weihnachten und lass es Dir gutgehen… *g*.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.