Neffen-Flauschi-Pulli

 

Er ist fertig. Der Flauschipulli für den Neffen.

Das war ne schwere Geburt. Eigentlich ganz schnell und einfach zu stricken, aber ich war mir nicht sicher, wie ich den Halsausschnitt gestalten soll.

Wie ja bekannt ist, strick ich NICHT nach Anleitung… nie. Und daher hatte ich keinen Plan, wie der Ausschnitt werden soll. Demzufolge lag das Ding auch eine Zeitlang in der Ecke. Jetzt hab ich eine Lösung gefunden und et voila.. er ist fertig:

IMG_4652[1]IMG_4649[1]

Hier noch ein paar Detailbilder:

IMG_4653[1]IMG_4650[1]IMG_4651[1]

Jetzt bin ich mal gespannt, was das Patenkind dazu sagt… *g*.

Details:

  • Nadelstärke: 7
  • Muster: 1re1li im Wechsel, also das kleine Perlmuster, was man aber nicht sieht
  • Wolle: Kuschelgarn von JES Collection
Advertisements

2 Gedanken zu “Neffen-Flauschi-Pulli

  1. Yvonne 24. November 2012 / 21:59

    Gefällt mir sehr gut. Sieht sehr flauschig aus. 🙂
    Wo hast du denn die Wolle gekauft?

    Gefällt mir

    • claud 26. November 2012 / 10:38

      Danke…
      Die Wolle hab ich hier hinterm Mond bei „edeka“ aus so einem Handarbeitswühlregal rausgekramt.
      Aber da gab es pro Farbe nur 6 Knäul (und das war alles meines *g*).

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.