Apfel….dingens.

Heute gabs Apfel…dingens. Besser bekannt auch als Apfelküchla, Apfelküchle… oder was auch immer.. 😉

Da ich mit garteneigenen Äpfeln derzeit handeln könnte, gibt es grad ständig was mit Äpfeln.. Apfelgelee, Apfelkuchen usw. wurde alles schon bis zum Umfallen gemacht. Daher heute also mal Apfelküchla…

Man nehme Äpfel (schälen, ausstechen, in Scheiben schneiden)

20121005-223755.jpg
Dazu etwas dickeren Pfannkuchenteig (hier mit halbgrobem Vollkornmehl)

20121005-223844.jpg</a
Und dann ab mit den Apfelringen in den Teig und dann in die Pfanne… rausbacken… fertig.
Hier gibts dann von Vanillesoße bis hin zu Kakao, Zimtzucker oder Puderzucker alles dazu. 😉

20121005-224244.jpg
Und wenn die Äpfel alle sind, dann gibts aus dem Restteig noch ein paar Pfannkuchen..

20121005-224349.jpg

Advertisements