Wichteln

Ich mach dieses Jahr zum ersten Mal bei verschiedenen Wichtelaktionen mit. 

Zum einen „Wichteln ohne Vorgaben“ .. (Twitter). 

Da hab ich folgendes Paket erhalten:


Toll,  oder???? 💜💜💜

Ich bin hin und weg. Alles genau mein Ding!! Und 2 Sachen dürfen noch unter den Christbaum für Weihnachten. 

Als nächstes Wichtel ich noch bei einer anderen Aktion bei Twitter mit. Da habe ich heute folgendes von meinem Wichtelpartner bekommen:


Ich schreib ja viel Briefe und da kommt er genau richtig. Ich freu mich… echt. 💕

Dann wichteln wir in unserer Postkartengruppe auf Facebook. Mein Wichtelpaket habe ich soweit fertig und geht in den nächsten Tagen zur Post. Da haben wir noch ein bissel Zeit und ausgepackt wird das dann erst an Weihnachten. 

Und heute habe ich mich auf Instagram zum Mini Swap angemeldet. Wir tauschen da Mini-Wollknäule. 10 Stück a 10g. Das wurde heute ganz spontan ins Leben gerufen da grad im Moment ziemlich viele an so Patchdecken stricken. Und da ich ja auch noch so eine Patchdecke hier rumliegen hab, kommt das echt gut… mal was Neues zum mit rein stricken. Ich bin gespannt, was ich so bekomme. 💜

Bisher bin ich vom Wichteln echt begeistert und bin bestimmt nächstes Jahr wieder dabei. 😊😊👍

Nikolaus…. man war ich brav. 

Jaaa…  hier kommt der Nikolaus. Und mir hat er auch was gebracht. 


Ich liebe Weihnachtsfilme oder was man immer auch als solche bezeichnen mag (diese kitschigen krottenschlechten Winter-Liebes-Weihnachtsfilmdinger). Tja… jedem das seine (und mir das meiste). 

Und die „Santa Clause“-Triologie mit Tim Allen fehlte mir noch in der Sammlung. Hab ja gehofft, ich finde sie auf Blue Ray aber keine Chance. Nun gut. Hauptsache ich hab sie nun. 

Jetzt hab ich da echt schon eine stattliche Sammlung  😍. Die laufen grad alle rauf und runter. 

Als nächstes kommen dann die Märchen.. 👍

Und eine Tasse ist sowieso ein MUSS.. 😊

Gell, ich muss schon brav gewesen sein. 

🎅🏽

Strickupdate KW 48

Ich war ja mal richtig fleißig. 

Ich hab ein bissel was neues angefangen… 

Aber zuerst zum alten:

Streifenpulli grau: 

Der ist fertig. Waren ja nur die Ärmel noch zu stricken. 


Jetzt befindet er sich beim zusammennähen. 

———————-

 Cloud 

Boah. Was für eine Wolle. So flauschig. So fluffig. 

Kuschelig ohne Ende. 

Cloud von Lana Grossa macht ihrem Namen alle Ehre. 



Daraus wird ein Streifenpulli für mich. 


Ein blödes Licht… aber man erkennt es. 

Ich habs auf ner 10er Nadel. Geht also fix. 

————————-

Cashmere 16 Fine Degrade & Mohairlana

Da mix ich mal wieder was sagenhaftes zusammen. Die beiden Garne geben miteinander ein tolles Bild ab. 


Beide Garne von Lana Grossa. 

  Das wird soooo toll. Und das Beste: ich bin schon fast beim Armloch und hab von der Cashmere grad mal 1 Knäul verstrickt. 


Das Ganze hab ich auf ner 8er Nadel. 

————————

Voi (Ragazza)

Weil wir grad bei Fusselwolle sind…. hier hab ich auch noch was neues…


Auch was ganz tolles. Ich weiß gar nicht, was ich zuerst stricken soll. 


Wieder von Lana Grossa: Ragazza Voi. In Lila (etwas dunkler als auf den Bildern). 

Ich habs auf ner 7er Nadel und bin noch beim Bündchen. Hab auch noch keine Idee für ein Muster. Mal sehen was mir da so dazu einfallen wird. 


—————————

Mütze und Schal Pep/Vivo

Ist auch fertig. Kommt die Tage als extra post. 

—————————

So… ich war echt richtig richtig fleißig. Mal sehen, ob das diese Woche auch so ist. 

Jacke Garzato Nuovo

Sie ist fertig. 

Ich hab es echt geschafft. 

Boah. 

So ein bissel stolz bin ich ja schon. 


Das war ein ganz schönes Abenteuer. 

Gestrickt wird sie an einem Stück. Also beide Vorderteile und der Rücken. Im Prinzip ein riesiges Rechteck mit Ärmeln. 


Angefangen mit 250 Maschen auf der 6er Nadel. Das Maschenbild ist eher luftig. 

Hochgestrickt bis zum Armloch. Dann auf 3 Teile (2x Vorderteil, 1x Rücken) geteilt und alles getrennt weiter stricken bis die Größe des Armlochs erreicht ist. Dann wieder alles zusammenstricken bis man die Schultern bedeckt hat. Am Ende 2 Ärmel stricken und einnähen. Fertig. Ganz einfach. 


Wolle: Garzato Nuovo von Lana Grossa. 

Die Jacke befindet sich auch in einem Filati Heft, wenn mich nicht alles täuscht. Zumindest hab ich das Bild mal hier gezeigt. Da aber nahezu alle Anleitungen bei spätestens Gr. 46 enden muss ich mir immer alles umarbeiten und umrechnen. 

Daher stricke ich NIE nach einer Anleitung oder Vorgabe. Entweder ich kann das so oder ich lass es. 


Ich finde, sie ist toll geworden. 

😊