Wildernde Socken

Auch wenn es viele nicht verstehen können: ich mag keine wildernde Sockenwolle. Punkt. Jedem halt das seine …

Ich mag nur akkurat identische Socken. Und wenn einer davon verwildert ist… bäh.

Und so hat klein xminatorclaud eine 8-fädige Sockenwolle, die nur meliert ist. Nämlich diese hier:

IMG_1231.JPG

Das Muster bzw der Farbverlauf dieser tollen Wolle wird so meliert… Guggt:

IMG_1232.JPG

Und ich schaff es natürlich, dass die Wolle beim zweiten Socken etwas (minimal) wildert…. Ich flipp aus…. gnaaaaah. Zwar nicht schlimm aber für mich langt’s.

IMG_1233.JPG

IMG_1234.JPG
Es ist nur das lila was sich als schmaler Streifen zeigt. Aber im anderen Socken ist das nicht… somit sind sie nicht gleich und das stört mich halt.
Klar sagen jetzt einige “Hä, das ist doch nichts” aber wie gesagt, es ist nur minimal, aber mir fällt es auf und ich mag sowas ja ganz und gar nicht.

Aber man soll ja an sich arbeiten… Seinen Horizont erweitern… (wildes kichern bitte dazu denken)… und da es ja – wie gesagt – nicht so extrem auffällt, lass ich das jetzt so. Unter der Hose sieht das ja keiner ;)

Mütze für den Übergang

Der Sohnemann brauchte gaaaanz schnell ne Mütze für “nach dem Schwimmen” in der Schule. Die dicken Wintermützen bescherten ihm nen nassen Kopf vor lauter schwitzen weil er sie mittags auf dem Heimweg (bei strahlendem Sonnenschein) auch aufsetzte. Reden, dass er sie da nicht bräuchte nutzte nichts… Also musste was dünneres her.

Gesagt … getan.

IMG_9421.JPG

IMG_9419.JPG

IMG_9420.JPG

IMG_9422.JPG
Muster: Hebemaschen
Wolle: Polo von Zitron
Farbe: hmmm… Schlammgrün ? .. siehe Fotos (Fb-Nr 25)
80 Maschen Gesamtumfang auf 4er Nadeln

Eingeweiht ist sie auch schon ;)

Urlaubsmütze mit Zöpfen

Im Urlaub in Pfronten hab ich (bevor ich mir den Ellenbogen angebrochen hab) eine Mütze angeschlagen. Mittlerweile ist sie fertig… bedingt durch die Zwangspause wurde hier nicht viel gestrickt und gewerkelt. Nun geht es wieder (bis auf manche Bewegungen) und es wartet einiges darauf, endlich von den Nadeln zu hüpfen.
Hier also meine Zopf-Mütze. Etwas dünner, perfekt für den Übergang.

IMG_9425.JPG

IMG_9424.JPG

IMG_9426.JPG

IMG_9423.JPG
Gestrickt aus der Elastico Print von Lana Grossa.
Farb.-Nr. 504
Mit kleinen Zöpfchen und minimal slouchig.
Mir gefällt sie richtig gut und der Herbst kann kommen.

IMG_9427.JPG
Ich hab noch genügend Wolle und so sollte noch ein Loop und Stulpen folgen… ich frag mich nur wann … Ich brauch noch ein paar Arme. 😜

Urlaub… 2014 in Pfronten

Das heißt im Moment:

- Ein angeknackster und stark geprellter Ellenbogen. Natürlich in Nesselwang passiert – das ist dort, wo ich damals aus der Rodelbahn geflogen bin und mich überschlagen habe.
Diesmal im Schwimmbad mit ner Spindtür angelegt. (Die Tür hat gewonnen)

- Durchfall und Bauchschmerzen aufgrund der ganzen Schmerzmittel

- Mehrmals (Röntgen, Kontrolle, Verbandswechsel) im KH gewesen

- Nur Regen, Regen und 10-13 Grad

- Kaputtes Auto (der hängt auf einmal rechts vorne tiefer, wahrscheinlich ist die Feder im Ar***)

- Hab ich den Regen schon erwähnt?

Und wir haben noch drei Tage vor uns…. Yeah.